100 Prozent digital
Wir glauben nicht an Plastik

Das nachtfahrer-label (Labelcode 18704) veröffentlicht seit 2002 digital. Wir arbeiten mit Partnern in den USA, Großbritannien und der Schweiz zusammen. So ist es uns möglich, je nach Musiksparte den optimalen Streaming- und Shopverteiler auszusuchen. Wir sind auch zugelassenes Label bei beatport und natürlich bei spotify, deezer, apple und amazon-music gelistet (insgesamt 74 Dienste weltweit können wir bedienen, bei einigen wird aber nie was gezahlt. Insgesamt sind wir steuerlich für Ausschüttungen in Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien registriert, das sind über 80 Prozent der Kunden und Einkünfte, der Rest ist leider, leider eher grau oder per se kostenlos für den Streaminganbieter).
Wir stellen keine CDs und kein Vinyl her - wer was von Oma erbt, kann gerne eine Garage voll davon bekommen, aber wir glauben da nicht dran. Es ist auch nicht gut für die Umwelt - zudem, was soll das: Ihr nehmt digital auf, ihr mischt digital und habt am Ende eine Datei - warum soll die aus Plastik besser klingen?f 

Wir kennen alle Spezifikationen für Cover-Artwork und Mastering sowie die Titellängen. Das kann also auch von uns unterstützt oder geliefert werden. Wir helfen auch bei Videoproduktionen, Snippets und Remixen oder Collaborations. Wir garantieren aber keine Streams, Follower oder Verkaufszahlen und kaufen auch keine Freude oder Listener für Euch. 

Wir können auch Coverversionen veröffentlichen, wir kümmern uns auch gerne um Bearbeitungsfreigaben bei Remixen, House-Versionen oder deutschen Bearbeitungen internationaler Titel (das ist aber immer wie eine Reise auf hoher See).

Wir sind leider keine große Plattenfima und besitzen deshalb keine Anteile an Streamingdiensten oder Verteilern (wie zuletzt die Gema), wir bezahlen keine Schampusabende mit Playlist-Betreuern, machen aber gerne auch Pressearbeit für unsere Künstler. Ihr müsst als Künstler/Band keine 5000 Euro für den Labeldeal mitbringen, steckt das Geld in eure Musik. Wenn wir euch machen, dann ist es für beide ein Gewinn - zumindest menschlich.

Wir glauben an langjährige Partnerschaft - nennt es Freundschaft - und ehrliche Anerkennung für jeden und jede. 

Wir sind gnadenlos ehrlich, wenn es nix für uns ist, wenn eure Marketingaktivitäten Mist sind, euer Karma hakt, eure Streams nicht laufen. Wir haben Videos von BigBands mit 24 Musikern gesehen, die hatten nur 10 Views auf youtube - was sollen wir mit solchen Künstlern? So viel negatives Mojo reisst kein Label raus.

Wir machen gerne eine SWOT - Stärke-Schwächen-Analyse im Vorlauf, die kostet extra, bringt aber eine Menge und spart vor allem viele Fehler - einfach eine Mail an mail@nachtfahrer.net und wir kommen da vielleicht zusammen (auch langfristig).

Wir fahren nachts, tagsüber machen wir und ihr was Vernünftiges wie in den Himmel schauen.

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .